Buchpremiere
06. Oktober 2021
Am 6. Oktober feierte unsere 20. Schüleranthologie „Mitten in diesem rasenden Chaos finde ich mich wieder“ Buchpremiere. Die jungen Autor*innen und Künstler*innen genossen den Abend mit einer Lesung aus ihrer Anthologie, einer digitalen Kunstausstellung und musikalischen Beiträgen der Cover-Band NOIZ. Das Buch ist erhältlich in der Literaturwerkstatt im GLADHOUSE für 12 €.

07. September 2021
Am 4. und 5. September 2021 lasen Tamina Hägler und Lara Koch im Goethepark eigene Texte und stellten Anthologien der Literaturwerkstatt vor. Ein wunderbar konzipiertes Programm. Wir danken den Veranstaltern, Förderern und den zahlreichen Besuchern!

Stolpersteine
19. August 2021
Unsere Performance auf dem Schlosskirchplatz hinter der Synagoge wies auf die über 90 Stolpersteine allein in Cottbus hin. Einfühlsame Tanzstücke aus der Tanzwerkstatt Golde Grunske und Texte über das Thema "Warum sich erinnern?" von Alpha und Tamina rührten die Zuschauer*innen. Einen kurzen Film von der Aufführung sehen Sie hier

Kunst+Literatur
19. Juli 2021
Endlich wieder eine Kursfahrt Kunst+Literatur! Die Feld-Wald-und-Wiesen-Schule in Gerswalde bot die besten Bedingungen für unsere Ansprüche: liebevoll eingerichtete Räume, interessantes Außengelände mit Theaterbühne, Lagerfeuerplatz, Sauerkirschbäumen und mehr. So waren wir inspiriert genug, um gemeinsam an unserem diesjährigen Thema "Böse Geister" zu arbeiten. Angenehmes Gruppengefühl, schönes Wetter und viele gute Geister inklusive. Unsere Vernissage findet voraussichtlich im...

Sommer im Garten
05. Juli 2021
In der letzten Woche sind wir im Rahmen des Sommer im Gartens gedanklich in ferne Welten gereist. Die jungen Autor*innen gaben uns einen Einblick in die verschiedensten Welten. Sie begutachteten Türen und bauten sich die verborgene Welt dahinter, erfanden neue Reiseobjekte, flogen damit durch Raum und Zeit und fanden raus, wie nah ferne Welten doch sei können.

Fotoworkshop "Böse Geister"
17. Juni 2021
Was ist Gut, was ist Böse? Mit welchen Vorurteilen sind Märchenfiguren behaftet und was geschieht mit ihnen, wenn man sie in alltägliche Situationen der Gegenwart setzt? Diese Fragen haben wir uns die letzten Monaten gestellt und in Online-Konferenzen darüber philosophiert. Nach mehreren Besprechungen entstanden dann 6 außergewöhnliche Fotomotive. Damit startete die Suche nach Kostümen und Requisiten in den Kleiderschränken und Schmuckkästchen, damit wir mit den Fotografieren loslegen...

Spoken Word Camp
16. Juni 2021
Vom 11. - 12. Juni nahmen wir an einem Spoken Word Camp im Telux (Weißwasser) teil. Es trafen sich Poeten aus der Nieder- und er Oberlausitz, auch ein Sorbe war dabei! Performen am Mikro ist gar nicht so leicht. Die Spoken Word Künstlerin Jessy James LaFleur entwicklete Textideen über die Lausitz mit uns.